05. Dezember 2018

Bekanntmachung der Gemeinde Demitz-Thumitz zur Widmung der Straße "Karlsdorfer Straße" nach § 6 SächsStrG, die damit den Charakter einer öffentlichen Straße erhält

Im Ergebnis der Bestandsaufnahme der öffentlichen Straßen in der Gemeinde infolge der Einführung der Doppik hat sich gezeigt, dass bei der Erstanlegung des Bestandsverzeichnisses für die öffentlichen Ortsstraßen diese Straße vergessen wurde. Da die Gemeinde Eigentümer des Wegegrundstücks ist, liegen die Voraussetzungen für eine Widmung nach § 6 Abs. 3 SächsStrG vor.

Weiterlesen …

28. November 2018

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Beteiligungsberichtes der Gemeinde Demitz-Thumitz für das Geschäftsjahr 2017

Gemäß § 99 Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen wurde der Beteiligungsbericht für das Jahr 2017 dem Gemeinderat in öffentlicher Sitzung am 27.11.2018 vorgelegt. Der Bericht gibt Auskunft über Zweckverbände und Unternehmen, an denen die Gemeinde Demitz-Thumitz beteiligt ist.

Der Beteiligungsbericht 2017 liegt gemäß § 99 SächsGemO ab dem 03.12.2018 für jedermann während der Dienststunden in der Kämmerei der Gemeindeverwaltung Demitz-Thumitz, Hauptstraße 43, 01877 Demitz-Thumitz öffentlich aus.

20. November 2018

Babybegrüßung

Die Gemeinde Demitz-Thumitz hieß am 19.11.2018 traditionell ihre jüngsten Einwohner in der Grundschule am Klosterberg willkommen. Zu Beginn sorgten die Hortkinder mit einem kleinen musikalischen Programm für Unterhaltung.
Im Anschluss wurden in einer kurzen Ansprache von der Bürgermeisterin Frau Pallas sowie vom Schulleiter Herr Gärtner Glückwünsche an die jungen Familien ausgesprochen.

 

Weiterlesen …

08. November 2018

Besuch in der Grundschule am Klosterberg

Stolz und Freude war den Grundschülern der Grundschule am Klosterberg anzusehen. Sie haben zum dritten Mal den Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Bischofswerda beim 18. Butterberglauf gewonnen.

Weiterlesen …

11. Oktober 2018

Schaukeleinweihung im Kindergarten "Zwergenpark"

Endlich hatte das Warten im Kindergarten "Zwergenpark" ein Ende. Seit Tagen beobachteten die Kinder gespannt und voller Vorfreude das Geschehen im Garten. Die Mitarbeiter des Bauhofs hatten abgesperrt, gebaggert, betoniert und in vielen weiteren Schritten die große, dreiteilige Schaukel aufgebaut.

Weiterlesen …