05. Dezember 2018

Bekanntmachung der Gemeinde Demitz-Thumitz zur Widmung der Straße "Karlsdorfer Straße" nach § 6 SächsStrG, die damit den Charakter einer öffentlichen Straße erhält

Im Ergebnis der Bestandsaufnahme der öffentlichen Straßen in der Gemeinde infolge der Einführung der Doppik hat sich gezeigt, dass bei der Erstanlegung des Bestandsverzeichnisses für die öffentlichen Ortsstraßen diese Straße vergessen wurde. Da die Gemeinde Eigentümer des Wegegrundstücks ist, liegen die Voraussetzungen für eine Widmung nach § 6 Abs. 3 SächsStrG vor.

Weiterlesen …

28. November 2018

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Beteiligungsberichtes der Gemeinde Demitz-Thumitz für das Geschäftsjahr 2017

Gemäß § 99 Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen wurde der Beteiligungsbericht für das Jahr 2017 dem Gemeinderat in öffentlicher Sitzung am 27.11.2018 vorgelegt. Der Bericht gibt Auskunft über Zweckverbände und Unternehmen, an denen die Gemeinde Demitz-Thumitz beteiligt ist.

Der Beteiligungsbericht 2017 liegt gemäß § 99 SächsGemO ab dem 03.12.2018 für jedermann während der Dienststunden in der Kämmerei der Gemeindeverwaltung Demitz-Thumitz, Hauptstraße 43, 01877 Demitz-Thumitz öffentlich aus.

20. November 2018

Babybegrüßung

Die Gemeinde Demitz-Thumitz hieß am 19.11.2018 traditionell ihre jüngsten Einwohner in der Grundschule am Klosterberg willkommen. Zu Beginn sorgten die Hortkinder mit einem kleinen musikalischen Programm für Unterhaltung.
Im Anschluss wurden in einer kurzen Ansprache von der Bürgermeisterin Frau Pallas sowie vom Schulleiter Herr Gärtner Glückwünsche an die jungen Familien ausgesprochen.

 

Weiterlesen …

08. November 2018

Besuch in der Grundschule am Klosterberg

Stolz und Freude war den Grundschülern der Grundschule am Klosterberg anzusehen. Sie haben zum dritten Mal den Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Bischofswerda beim 18. Butterberglauf gewonnen.

Weiterlesen …

11. Oktober 2018

Schaukeleinweihung im Kindergarten "Zwergenpark"

Endlich hatte das Warten im Kindergarten "Zwergenpark" ein Ende. Seit Tagen beobachteten die Kinder gespannt und voller Vorfreude das Geschehen im Garten. Die Mitarbeiter des Bauhofs hatten abgesperrt, gebaggert, betoniert und in vielen weiteren Schritten die große, dreiteilige Schaukel aufgebaut.

Weiterlesen …

02. Oktober 2018

Bekanntmachung der Gemeinde Demitz-Thumitz über die nachträgliche Eintragung des Mühlenweges in das Bestandsverzeichnis der öffentlichen Straßen

Auf Grund des Beschlusses des Gemeinderates Nr. 8/2018/7 vom 25.09.2018 hat die Gemeindeverwaltung Demitz-Thumitz am 26.09.2018 verfügt, den "Mühlenweg" in Demitz-Thumitz, OT Wölkau, nachträglich in das Bestandsverzeichnis einzutragen. Der "Mühlenweg" wurde nachweislich von 1957 bis heute ohne Unterbrechung als Durchgangsweg zwischen dem Mühlendamm und der Uhyster Straße genutzt. Es handelt sich demnach um eine öffentliche Straße im Sinne des § 53 Abs. 1 SächsStrG, die bei Inkrafttreten dieses Gesetzes ausschließlich der öffentlichen Nutzung diente.

Weiterlesen …

02. Juli 2018

Zirkus - was für ein magischer Ort!

Mit diesen Worten begrüßte uns der Direktor des Projektzirkus „Bertolini“ Benjamin Hein zu den beiden Vorstellungen am Mittwoch und Donnerstag im großen Zelt, das hinter der FFw in Demitz-Thumitz aufgeschlagen war. Die Schüler der Grundschule am Klosterberg durften gemeinsam mit den ‚Großen‘ der KITA „Brückenmännchen“ Zirkusluft schnuppern und in der letzten Schulwoche in die Rolle eines Akrobaten, Artisten, Clowns, Dompteurs, Fakirs, Trapez-Künstlers oder Zauberers schlüpfen. Mit viel Spaß an der Sache, Ehrgeiz, Mut und Disziplin entstand nach nur 2 Tagen Probe eine Vorstellung, welche an den beiden Folgetagen in eine spektakuläre Abschlussshow mit verdienten Applaus endete.

Weiterlesen …

02. Juli 2018

Fördermittel für den ländlichen Raum – Neuer Projektaufruf der LEADER-Region Bautzener Oberland startet

Pünktlich vor den Sommerferien startet am 27. Juni 2018 der Projektaufruf 2018-2 der LEADER-Region Bautzener Oberland. Über einen Zeitraum von knapp vier Monaten besteht die Möglichkeit, Vorhaben im Rahmen unterschiedlicher Maßnahmen beim Regionalmanagement einzureichen. Entscheidet sich etwa eine junge Familie für den Kauf und die Sanierung eines leerstehenden Gebäudes, das vor 1960 erbaut wurde, kann sie bei diesem Vorhaben mit einer Summe von bis zu 90.000 Euro unterstützt werden.

Weiterlesen …

14. Juni 2018

Verpflichtung Bürgermeister Holger Karl in Bammental

In unserer Partnergemeinde Bammental wurde Bürgermeister Holger Karl für eine zweite Amtsperiode wieder gewählt. Die feierliche Verpflichtung fand in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung am 08.06.2018 in der Elsenzhalle statt.

Weiterlesen …

31. Mai 2018

Spendenaufruf

Sehr geehrte Einwohnerinnen und sehr geehrte Einwohner!
Demitz-Thumitz hat zwei Ehrenbürger, den ersten Lehrer des Ortes und angesehenen Schriftsteller Johann Traugott Mutschink (1821-1904) und Bürgermeister Oskar Rätze (1863-1929). An beide erinnern Straßennamen und ihre Gräber auf dem kommunalen Friedhof. Wegen ihrer ortsgeschichtlichen Bedeutung haben die Gräber Bestandsschutz.

Weiterlesen …

24. April 2018

Frühjahrsputz im Kindergarten "Zwergenpark"

Am Samstag, den 14.04.2018 war im Kindergarten in Rothnaußlitz ein reges Treiben. Erzieher, Eltern und Kinder hatten sich versammelt und stellten sich der wiederkehrenden Aufgabe: "Wir räumen unseren Kindergarten auf". Von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr gaben alle ihr Bestes den Kindergarten wieder frühlingsfrisch zu machen.

Weiterlesen …

03. April 2018

Tag der offenen Tür beim „Brückenwichtel“

Am 22. März 2018 überbrachten die Bürgermeisterin, Frau Pallas und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung herzliche Glückwünsche zur Eröffnung der Kindertagespflege „Brückenwichtel“. Nach den guten Erfahrungen freuen wir uns, eine zweite Kindertagespflege in Trägerschaft der AWO zu eröffnen und dem steigenden Bedarf an Krippenplätzen Rechnung zu tragen.

Weiterlesen …

26. Februar 2018

Sächsischen Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport in Chemnitz

Hinter den Tänzern und Trainern des Tanzsportverein Demitz liegt ein spannendes und erfolgreiches Tanzturnier. Am 24. Februar nahm der Verein an der Sächsischen Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport in Chemnitz teil. Bei der Landesmeisterschaft kämpften in diesem Jahr insgesamt 25 Vereine um den Titel und stellten sich den Juroren des Bund Deutscher Karneval.

Weiterlesen …

23. Februar 2018

Besuch im Kindergarten "Zwergenpark" Rothnaußlitz

Für die Kinder im Kindergarten „Zwergenpark“ war der 22. Februar ein besonderer Tag, denn sie erhielten Besuch. Herr Kasper von der Kreisparkasse Bautzen übergab eine Geldspende in Höhe von 150 €.

Weiterlesen …

27. November 2017

Tanzturnier in Ortrand

Der Tanzsportverein Demitz hat am 25. November erfolgreich sein erstes Tanzturnier der Saison, das Freundschaftstanzturnier des Schwarzheider Carnevalclub in Ortrand, gemeistert. Mit insgesamt acht Starts war der Verein in allen drei Altersklassen des Wettbewerbs vertreten.
Die Garde- und Schautänzerinnen in der Altersklasse Jugend zeigten eine tolle Leistung, tanzten aber unter verdeckter Wertung.

Weiterlesen …

26. November 2017

Öffentliches Training beim Tanzsportverein Demitz

Pünktlich zum Karnevalsauftakt am 11.11. fand ein öffentliches Training des TSV Demitz in der Turnhalle Demitz statt. In Vorbereitung auf die beginnende Turniersaison präsentierte der Verein vor den vielen Besuchern die Gardetänze, Mariechentänze und Schautänze.

Weiterlesen …

14. November 2017

Traditionelle Schlüsselübergabe

Karnevalspräsident Volkmar Sowinsky übernimmt von der Bürgermeisterin Gisela Pallas am 11.11.2017 den Schlüssel vom Gemeindeamt.

Weiterlesen …

24. September 2017

Bürgertreffen und Erfahrungsaustausch mit Vertus (Frankreich) und Bammental

Nachdem unsere Gäste nach der langen Busfahrt wieder gut zu Hause angekommen sind, erhielten wir von der ersten stellvertretenden Bürgermeisterin aus Vertus, Frau Christiane Mahaut, ein Dankeschön mit folgenden Worten:
„Wir dachten die Geschichte Ihrer Region zu kennen aber anscheinend doch nicht ausreichend, nach den Berichten der Reiseleiter, die uns durch Dresden und Bautzen geführt haben. Diese Besichtigungen waren reich an Eindrücken und Informationen und wir haben uns glücklich geschätzt, diesen großen und schönen Teil des freien Europas kennengelernt zu haben. Die Monumente sind prachtvoll wieder aufgebaut, aber wir dürfen nicht die Vergangenheit vergessen. Meine Freunde aus Vertus und ich, als Vertreterin der Gemeinde, waren von Ihrer Gastfreundschaft in dieser schönen sächsischen Region sehr angetan.“

 

Weiterlesen …

14. September 2017

Mutwillige Zerstörungen im Gemeindegebiet

In der Nacht vom Mittwoch, dem 13.09.2017 zu Donnerstag, dem 14.09.2017, in der Zeit von ca. 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr wurden auf der Strecke zwischen Ortsausgang Demitz-Thumitz in Richtung Wölkau, Ortslage Wölkau und bis zum Ortseingang Stacha mehrere Straftaten ausgeführt. Unter anderem wurden eine Bank am Radweg nach Wölkau und eine Scheibe im Buswartehäuschen Wölkau zerstört.
Zur Ergreifung der Täter bitten wir die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann zu folgenden Fragen Aussagen treffen:

Weiterlesen …

28. August 2017

Ein toller Sporttag

Toni düpiert schon wieder alle

Das Schuljahr 2017/2018 begann schon wieder im August, einem Sommermonat. Da das Wetter in diesem Sommer sehr wechselhaft war und auch noch ist, legten wir unseren alljährlich stattfindenden Sporttag auf den Mittwoch, der in der Wettervorhersage vom Wochenende als der schönste Tag der Woche benannt wurde. Sonnenschein und Wolken im Wechsel, Lufttemperatur und Wassertemperatur identisch bei 20°C.
Viele unserer Schüler nutzen die vielen mitgebrachten Sportgeräte zum Erwärmen. So zogen sie am Tau, sprangen mit dem Seil, hüpften durch die Reifen, spielten Fußball oder kletterten am Klettergerüst.

Weiterlesen …

12. Juni 2017

Kleine Steinexperten in Demitz-Thumitz

Die Grundschüler der Grundschule am Klosterberg erlebten in der vergangenen Woche ihren zweiten Teil der fächerverbindenden Woche zum Thema „Steine“. Nachdem alle im November die erste Woche zum Thema hatten und dort vor allem theoretische Grundlagen gelegt wurden, ging es jetzt um praktische Dinge in der Natur. So wurden Steine geklopft, Edelsteine gesucht, Tiere unter Steinen beobachtet und versteinerte Abdrücke von Muscheln und Steinen in Sand gedrückt und mit nach Hause genommen.

Weiterlesen …

06. Juni 2017

60 Jahre Schulhort – ein gelungenes Fest für Groß und Klein

Am 06. Mai 2017 feierte der Demitzer Schulhort sein 60jähriges Jubiläum. Nach einer Ansprache von Frau Ulbricht und den Glückwünschen vom zweiten stellv. Bürgermeister, Herrn Steglich, dem Schulleiter, Herrn Gärtner und den Erziehern eröffneten die Kinder das Fest mit einem Lied und ließen 60 Luftballons in den Himmel steigen.
Im Anschluss gab es viele Höhepunkte für die Gäste:
- Hüpfburg
- Fahrzeuge vom Katastrophenschutz
- Kinderschminken und Frisuren
- Tombola
- Pflasterstrecke
- Pferdekutsche

Weiterlesen …

31. Mai 2017

Erstellung des Biotopverzeichnisses für die Gemeinde Demitz-Thumitz

Das Landratsamt Bautzen hat als untere Naturschutzbehörde gem. §21 Abs. 7 Sächsisches Naturschutzgesetz das Verzeichnis der bisher bekannten besonders geschützten Biotope für die Gemeinde Demitz-Thumitz erstellt. Die notwendigen Kartierungen der gesetzlich geschützten Biotope fanden bereits bis einschließlich Oktober 2014 statt.
Die Unterlagen können während der üblichen Öffnungszeiten bei der Gemeinde Demitz-Thumitz eingesehen werden.

Weiterlesen …

13. April 2017

Über sieben Gipfel musst du gehen

Zum 25.Mal über den Nördlichen Kammweg

Vor 25 Jahren trafen sich Wanderer aus Demitz-Thumitz und Bischofswerda mit Wanderfreunden aus Kleindehsa bei Löbau, um gemeinsam den historischen Wanderweg „Kammweg“ über Oberlausitzer Berge abzulaufen.
Daraus ist in einem Vierteljahrhundert eine schöne Tradition geworden. Start ist einmal in Kleindehsa, einmal in Demitz-Thumitz. 35 Kilometer lang ist die Strecke. Zusätzliche Anstrengung dabei sind die vielen Anstiege – mehr als 1000 Höhenmeter kommen dabei zusammen. Und in diesem Jahr gab es noch eine weitere Schwierigkeit:

Weiterlesen …

30. März 2017

Planung Bau der Kreisstraße zwischen Wölkau und Stacha

Das Landratsamt Bautzen plant den Ausbau der Kreisstraße K 7269 zwischen den Ortsteilen Wölkau und Stacha der Gemeinde Demitz-Thumitz.
Das Vorhaben beinhaltet den grundhaften Ausbau der Ortsdurchfahrten und der freien Strecke auf einer Länge von ca. 2,1 km.
Es sind die Verbesserung der Linienführung, die richtliniengerechte Regelung der Entwässerung und der Anbau eines Gehweges angedacht.
Unter Berücksichtigung des notwendigen Planungszeitraumes ist eine Umsetzung der Baumaßnahme in ca. 3 Jahren angedacht.
Im derzeitigen Planungsstadium sind Vermessungsarbeiten, Baugrunduntersuchungen und fotografische Aufnahmen der Planungsstrecke erforderlich.
Diese Arbeiten werden den Zeitraum zwischen März und Juni 2017 in Anspruch nehmen und abschnittsweise Betretungserlaubnisse erfordern.
Die betroffenen Grundstückseigentümer werden dazu persönlich angesprochen bzw. angeschrieben.

Ingenieurbüro Karsch

22. März 2017

TSV Demitz erfolgreich bei Landesmeisterschaft in Chemnitz

Am 11. März nahm der Tanzsportverein Demitz erfolgreich an der jährlichen Sächsischen Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport teil - dem Höhepunkt der Saison für den Verein. Insgesamt rund 570 Aktive aus 28 sächsischen Vereinen stellten sich bei der Landesmeisterschaft in diesem Jahr in der Stadthalle Chemnitz den Juroren des Bund Deutscher Karneval.

Weiterlesen …

14. Februar 2017

Aufgabe von Punkten des amtlichen Raumbezugsfestpunktfeldes des Freistaates Sachsen

Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) bearbeitet auf Grundlage des Gesetzes über das amtliche Vermessungswesen und das Liegenschaftskataster im Freistaat Sachsen (Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz - SächsVermKatG) vom 29. Januar 2008 (SächsGVBl. S. 138, 148), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Juni 2013 (SächsGVBl. S. 482), das amtliche Raumbezugsfestpunktfeld (ehem. Trigometrisches Festpunktfeld).

 

In diesem Zusammenhang sind auf dem Gebiet der Gemeinde Demitz-Thumitz Raumbezugsfestpunkte (RBP, ehem. Trigonomische Punkte) überprüft worden.

Weiterlesen …

09. Februar 2017

Öffentlicher Hinweis an Landwirte und Landwirtschaftsbetriebe

Das Landratsamt Bautzen - Kreisentwicklungsamt veröffentlicht folgende Information an die Landwirte und Landwirtschaftsbetriebe der Region.

 

Nähere Informationen finden Sie hier...

Weiterlesen …

19. Januar 2017

Einweihung der neuen Horträume

Alle Hortkinder der Grundschule am Klosterberg und ihre Erzieherinnen waren aufgeregt. Die offizielle Einweihung der neuen Horträume fand am 19. Januar 2017 statt, bei der auch der Landrat, Herr Michael Harig, Vertreter der Kreissparkasse Bautzen und einige Gemeinderäte anwesend waren.

Weiterlesen …

05. Januar 2017

Einzug in die neuen Horträume

Nach einer langwierigen Umbauphase konnten am 04. Januar 2017 nun die Hortkinder der Grundschule am Klosterberg ihre neuen Horträume beziehen. Durch den symbolischen Scherenschnitt von der Bürgermeisterin, Frau Gisela Pallas, wurde der Einzug mit allen Hortkindern, sowie den Erzieherinnen der Einrichtung gefeiert.

Weiterlesen …

11. Januar 2016

Neue Wehrleitung bei der Demitzer Feuerwehr

Am Abend des 18.12.2015 wurden vor den Augen aller Kameraden unserer Gemeindewehr, dem stellv. Bürgermeister Martin Grohmann, dem Bürgermeister aD Horst Wittholz, dem stellv. KBM und Gästen der langjährige Orts -und Gemeindewehrleiter Stephan Garten und der stellvertretenden Gemeindewehrleiter Thomas Gläser mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet.„Wir bleiben die Alten“

Weiterlesen …

01. Oktober 2015

Fröhliche Kinder in Medewitz

Die Mitglieder des Honigdorfvereins haben die feierliche Übergabe des Spielplatzes in Medewitz am 30.09.2015 vorbereitet.
Sie bedankten sich bei allen fleißigen Helfern, die tatkräftig mitgearbeitet haben, bei der Gemeindeverwaltung und dem Bauhof für die unkomplizierte Unterstützung sowie bei der Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Bautzen für die finanzielle Hilfe.

Weiterlesen …