Öffentliche Bekanntmachung

16. Juni 2017

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB zur 2. Änderung des Bebauungsplans „Am Pohlaer Berg“ findet im Zeitraum vom 03.07.2017 bis 04.08.2017 statt.
Die Öffentlichkeit hat nach § 3 (1) BauGB die Möglichkeit, sich im Zeitraum vom 03.07.2017 bis 04.08.2017 im Gemeindeamt Demitz-Thumitz, Hauptstraße 43 in 01877 Demitz-Thumitz während der Dienststunden (Montag, Mittwoch, Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr, Dienstag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr) frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, die Lösungen, die für die Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung zu informieren.
Stellungnahmen zum Vorentwurf (m.S.v. 02.06.2017) können bis zum 04.08.2017 mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde Demitz-Thumitz, Hauptstraße 43 in 01877 Demitz-Thumitz abgegeben werden.
Verspätet abgegebene Stellungnahmen im Rahmen der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan gemäß § 4a Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben.
Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) unzulässig ist, soweit der Antragsteller nur Einwendungen geltend macht, die im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Demitz-Thumitz, 16.06.2017

Martin Grohmann
1.stellv. Bürgermeister                                      (Dienstsiegel)

Zurück